Gemeindefest

Alle zwei Jahre findet bei uns in der Gemeinde das beliebte Gemeindefest statt. An diesem schönen Wochenende beteiligen sich alle Vereine unserer Gemeinde und bieten dabei ein vielfältiges Programm. Im Vordergrund steht dabei neben der Gemeinschaft auch das Zusammensein der Generationen. Wir als KjG leisten unseren Beitrag durch ein abwechslungsreiches Angebot an Unterhaltungsmöglichkeiten für Kinder. Das Gemeindefest wird jedes mal von uns mit dem Riemker Treff eröffnet. 

Auf dem Fest bieten wir viele Spielmöglichkeiten, welche vom Soccer Court über Hüpfburgen bis hin zu vielen weiteren Spielsachen reichen.
Des Weiteren helfen wir tatkräftig bei Auf- und Abbau des Gemeindefestes mit und organisieren die gesamte Technik und Infrastruktur, wie Stromversorgung, Musikanlage, Beleuchtung und die Bühne.  

Natürlich lassen wir uns es auch nicht entgehen die vielen Angebote selbst einmal auszuprobieren. 

Spaß ist auf jeden Fall immer garantiert! Wir freuen uns, Sie beim nächsten mal auch beim Gemeindefest zu begrüßen!

Riemker Treff

Alle zwei Jahre findet unser traditioneller Satiretheater-Abend statt: Der “Riemker Treff”. Die KjG greift in diesem Schauspiel aktuelle Ereignisse, Personen und Probleme auf, und führt diese in einem zwei bis dreistündigem Abendprogramm auf.

Das Programm besteht aus einem Bühnenstück, welches von der KjG selbt entworfen und geschrieben wird. Eigens gedrehte Videoclips ergänzen das Schauspiel. So entsteht eine Rahmenhandlung, welche sich häufig an dem Plot von bekannten Filmen orientiert und diesen auf das Gemeindeleben überträgt.
Es entstanden Titel, welche an Filme wie: “König der Löwen” oder “Hangover” anlehnt. 

Gleichzeitig leitet der Riemker Treff unser Gemeindefest ein. Er dient als Auftaktveranstaltung für das Fest, welches an dem folgendem Samstag und Sonntag stattfindet.

Oktoberfest

Unsere Theresienwiese ist der Franziskussaal. Jedes Jahr veranstalten wir den bayrischen Festklassiker für unsere Gemeinde.  

In harmonischer und familiärer Stimmung treffen jung und alt aufeinander. Bei zahlreichen Gästen und vielen Helfern von der KjG ist der Saal regelmäßig bis an den Rand gefüllt.
In bayrischer Tracht bieten traditionelle Speisen und Getränke eine tolle bayrische Stimmung.
Der Abend lebt von unseren hervorragenden Gästen und der Blaskapelle. Wir sind gespannt und freuen uns darauf, die nächsten Oktoberfeste mit euch zu feiern! 

Osterfeueraktion und Fastenbrechen

Jedes Jahr an Ostern laden wir im Anschluss an die Osternachtsmesse zum Fastenbrechen am Feuer ein. Das angenehme Zusammentreffen am Marktplatz ist jedes Jahr ein großer Spaß.
Dazu reichen wir neben Brot, Eiern und Käse auch Getränke wie Wein und Säfte, die wir im Vormittagsbereich mit den Gruppenstundenkindern vorbereiten.

Anschließend geht es noch zum geselligen Fastenbrechen in unser Jugendheim, um Ostern mit der gesamten Gemeinde gebührend zu feiern. 

Auch hier freuen wir uns schon, Sie dieses Jahr wieder begrüßen zu dürfen! 

Jugendmessen

Die Jugendmessen sind spezielle Messen, die von uns für die Gemeinde vorbereitet werden. Traditionell finden diese am 2. Weihnachtsfeiertag statt und werden vom Jericho (Junger Erwachsener Riemker Chor) musikalisch begleitet. Wir gestalten einen Gottesdienst, bei dem wir die Themen behandeln, die uns aktuell beschäftigen.

Beim letzten Mal lautete das Thema zum Beispiel: “Da wo Friede ist kann Korn wachsen”. Dabei haben wir uns insbesondere mit der weltpolititschen Situation und der Thematik “Krieg und Frieden” beschäftigt.

Auch außerplanmäßig sind Jugendmessen möglich und werden von der Gemeinde stets sehr positiv aufgenommen. 

Kindermessen im Sommerlager

Auch im Sommerlager veranstalten wir Messen, die größtenteils von den mitfahrenden Kindern und Jugendlichen geplant und dementsprechend speziell für Kinder gemacht sind. Dazu besucht uns der Pastor traditionell am mittleren Wochenende und feiert mit den Kindern und uns eine Sonntagsmesse, sofern es das Wetter zulässt unter freiem Himmel.  

Dazu bereiten die Kinder die Messe in diversen Workshops vor. Die Kinder bauen ein Kreuz, suchen Lieder heraus und bereiten Fürbitten sowie Deko vor.

Gemeindedinner

Im Jahr 2017 haben wir erstmalig ein Krimidinner für unsere Gemeinde ausgerichtet.

Neben dem vorzüglichen 6-Gänge-Menü hatten unsere Gäste einen spannenden Kriminalfall zu lösen, den unsere KjG-Mitglieder mit Hilfe von einigen Gästen inszeniert hatten. Außerdem haben wir den Saal passend zum Thema dekoriert. 

2019 haben wir die Aktion als reines “Gemeindedinner” ohne Geschichte veranstaltet und konnten auch hier gute Besucherzahlen verzeichnen.

Gemeindeweihnachtsmarkt

Seit 2014 organisieren wir federführend für unsere Gemeinde den “Gemeindeweihnachtsmarkt”. Der Gemeindeweihnachtsmarkt findet im Wechsel mit dem Gemeindefest alle zwei Jahre statt.  

Dabei bauen unsere Vereine und Verbände, sowie externe Partner Stände, rund um die Kirche auf.
Am KjG-Stand betreuen wir die Kinder unserer Gruppenstunden. Sie helfen uns die selbst gebastelten Sachen zu verkaufen. Außerdem gibt es auch Spielangebote.

Die technische Infrastruktur wird ebenfalls von uns aufgebaut und gestellt.

Die Besucher können bei Glühwein, Reibekuchen, Crepes und vielem mehr dem vorweihnachtlichen Trubel entfliehen.  

Wir als KjG freuen uns auch in Zukunft weitere Weihnachtsmärkte mit Ihnen durchzuführen! 

Erntedankmesse

Wir feiern Erntedank um Gott für die Ernte des vergangenen Jahres zu danken und aktiv für unseren Wohlstand zu danken. Die Gemeinde St. Franziskus Bochum-Riemke feiert Erntedank an einem besonderen Ort: Dem Bauernhof Tappe-Tiemann, der unweit von unserer Kirche auf dem Tippelsberg liegt.

Bei der alljährlichen Erntedankmesse auf dem Hof von Tappe-Tiemann stellen wir die gesamte Technik (Mikrofonanlage, Musikanlage etc.).