Liebe Kinder,
Liebe Eltern,

eigentlich hatten wir gehofft, dass wir nach den Herbstferien endlich wieder mit unseren normalen Gruppenstunden anfangen können.

Womit glaube ich keiner so wirklich von uns gerechnet hat, ist, dass die Corona Fallzahlen in ganz Deutschland wieder so explodieren.
Bochum ist mittlerweile mit über 100 Neuinfektionen pro Tag pro 100.000 Einwohner*innen (Stand 23.10.2020) ein Risikogebiet bzw. “Corona-Hotspot”. Und der Inzidenzwert steigt weiterhin beständig.

Da bei unseren Gruppenstunden viele Kinder und Jugendliche aus unterschiedlichen Schulen, Altersgruppen und Stadtteilen zu uns kommen, hätten die Gruppenstunden das Potential zu einem riesigen Corona – Verteilungsort zu werden. Das wollen wir nicht, da wir vor allem die Kinder und Jugendlichen als auch die Familien schützen und keinem unnötigen Risiko aussetzen wollen.

Daher wird es auch nach den Herbstferien bis auf weiteres keine Gruppenstunden im Jugendheim geben!

Wir arbeiten gerade daran uns ein umfangreiches und abwechslungsreiches Online-Programm auszudenken und hoffen, dass dies auch gut ankommt, wenn es soweit ist.
Dafür benötigen wir jedoch noch ein wenig Zeit.

Wir melden uns wieder, sobald wir ein Programm aufgestellt haben!

Bis dahin, bleibt gesund!
Eure KjG Bochum-Riemke